Startseite
American Tribal Style
Isarma
Indra Dhanush
die Stammestänzerinnen
Kurse ATS
Events und Workshops
Kontakt
Interessante Links
Gästebuch
neu
Anfahrt
Impressum
   
 


Vor einigen Jahren gründete Isarma den Stamm Indra Dhanush der sich aus einem ihrer Kurse heraus gebildet hatte.

Zu diesem Zeitpunkt war der Stamm allerdings noch ohne Namen. Immer wenn Isarma an Ihre Tribal Tänzerinnen dachte, sah sie vor ihrem inneren Augen einen Regenbogen.Also begann sie den Regenbogen in allen möglichen Sprachen zu suchen,jedoch ohne Erfolg. Keine Sprache vermag das Gefühl was den Regenbogen begleitete zu verkörpern.

Doch die Lösung  nahte als sich Isarma mit einer indischen Freundin darüber unterhielt und ihr die Situation schilderte. Sie erzählte Isarma von dem König der Halbgötter, der zur Lebzeiten eine ganze Menge Blödsinn und Unfug angestellt hatte.Doch niemand konnte es ihm Übel nehmen,denn egal was er auch tat, er tat es immer mit ganzem Herzen und voller Liebe.Sein Zeichen ist Pfeil und Bogen und immer wenn er einen Pfeil auf die Reise schickt wird dieser begleitet von einem Regenbogen.

Das passte wie die Bommel an die Hüfte. Der Name des Stammes war geboren.